Mattersburg hat Nachfolger für Robert Almer

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der SV Mattersburg hat zweieinhalb Monate nach dem Abgang von Robert Almer zum ÖFB einen neuen Tormann-Trainer gefunden: Roland Gerdenitsch wird die Keeper des SVM in Zukunft betreuen.

Der 40-Jährige ist ein alter Bekannter in Mattersburg, vor seinem Karriereende 2010 bestritt er in einem Zeitraum von vier Jahren 48 Einsätze in der Regionalliga Ost bei den Amateuren des Klubs und durfte zudem sechs Mal in der Kampfmannschaft Bundesliga-Luft schnuppern (einmal im Frühjahr 2007 eine Halbzeit beim 2:2 auswärts bei Rapid, fünfmal im Frühjahr 2009).

Gerdenitsch war zuvor schon als Tormann-Trainer bei Amateur- und Nachwuchs-Teams des Vereins engagiert.

Neues Trainer-Duo für Mattersburg II

Auch für die Mattersburg-Amateure gibt es Trainer-News zu vermelden, auch hier wird auf alte Bekannte zurückgegriffen: Marek Kausich und Ronald Spuller bilden das neue Trainer-Duo in der Regionalliga Ost.

Kausich war Bestandteil der Aufstiegsmannschaft aus der 1. Division und bestritt ganze 219 Spiele im SVM-Trikot. zuletzt trainerte er St. Margarethen in der Burgenland-Liga.

Sein Co Ronald Spuller war ebenfalls Spieler der Mattersburg (2009 bis 2014) und letzt Co-Trainer der Akademie U18.

Textquelle: © LAOLA1.at

Bundesliga-Transferschluss in diesem Sommer erst am 2. September

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare