Sturm-Coach Vogel: "Haben die euch bezahlt?"

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Heiko Vogel steckt in keiner einfachen Situation beim SK Sturm Graz.

Mit der 2:4-Niederlage gegen Red Bull Salzburg klappte es auch im vierten Spiel des Deutschen als Sturm-Cheftrainer nicht mit dem ersten Sieg - der bei der Bestellung Vogels angepriesene Meistertraum scheint mit nun zehn Punkten Rückstand auf die "Bullen" endgültig ausgeträumt.

Das Nervenkostüm ist dementsprechend angespannt: In der 78. Minute des Schlagers musste Vogel wegen anhaltender Schiedsrichter-Kritik seine Coaching-Zone verlassen und das restliche Spiel von der Tribüne aus verfolgen.

"Haben die euch gekauft?"

"Zahlen die euch, oder was? Haben die euch gekauft, oder was?", brüllte Vogel - wie in einem von Sky veröffentlichen Video zu sehen ist - dem vierten Offiziellen Julian Weinberger ins Gesicht und wurde anschließend von Referee Harald Lechner vom Platz verwiesen.

Auch Lukas Spendlhofer konnte seinen Ärger nicht in Zaum halten.

"Was ist denn falsch mit euch heute. Sei mir nicht böse. Da sind zehn 50/50-Entscheidungen – immer gegen uns!” fauchte der nach seinem Austausch in der 61. Minute schon auf der Bank sitzende Verteidiger den Unparteiischen an und wurde dafür in Folge mit Gelb verwarnt.

Vogel gesteht Fehlverhalten ein

Zumindest Vogel zeigte sich nach der unrühmlichen Szene reumütig. "Ich habe dem Schiedsrichter keine andere Wahl gelassen", gestand der 42-Jährige nach Schlusspfiff sein Fehlverhalten ein.

Zudem entschuldigte er sich wie auch Spendlhofer sofort nach dem Match bei Schiedsrichter Lechner und seinem Team.

"Ich habe natürlich eine Vorbildfunktion und müsste meine Emotionen mehr im Griff haben - das war nicht der Fall", tat ihm sein Ausraster im Sky-Interview leid.

Vogel hofft zudem, dass Lechner von einer - wahrscheinlich recht teuren - Anzeige absieht, denn "Fußball lebt von Emotionen, die habe ich heute rausgelassen".

Die besten Bilder der 24. Bundesliga-Runde:

Bild 1 von 73 | © GEPA

Rapid - LASK 2:0

Bild 2 von 73 | © GEPA
Bild 3 von 73 | © GEPA
Bild 4 von 73 | © GEPA
Bild 5 von 73 | © GEPA
Bild 6 von 73 | © GEPA
Bild 7 von 73 | © GEPA
Bild 8 von 73 | © GEPA
Bild 9 von 73 | © GEPA
Bild 10 von 73 | © GEPA
Bild 11 von 73 | © GEPA
Bild 12 von 73 | © GEPA
Bild 13 von 73 | © GEPA
Bild 14 von 73 | © GEPA
Bild 15 von 73 | © GEPA

Admira-Austria 2:1

Bild 16 von 73 | © GEPA
Bild 17 von 73 | © GEPA
Bild 18 von 73 | © GEPA
Bild 19 von 73 | © GEPA
Bild 20 von 73 | © GEPA
Bild 21 von 73 | © GEPA
Bild 22 von 73 | © GEPA
Bild 23 von 73 | © GEPA
Bild 24 von 73 | © GEPA
Bild 25 von 73 | © GEPA
Bild 26 von 73 | © GEPA
Bild 27 von 73 | © GEPA
Bild 28 von 73 | © GEPA
Bild 29 von 73 | © GEPA
Bild 30 von 73 | © GEPA
Bild 31 von 73 | © GEPA
Bild 32 von 73 | © GEPA
Bild 33 von 73 | © GEPA
Bild 34 von 73 | © GEPA
Bild 35 von 73 | © GEPA

Altach - SV Mattersburg 1:1

Bild 36 von 73 | © GEPA
Bild 37 von 73 | © GEPA
Bild 38 von 73 | © GEPA
Bild 39 von 73 | © GEPA
Bild 40 von 73 | © GEPA
Bild 41 von 73 | © GEPA
Bild 42 von 73 | © GEPA
Bild 43 von 73 | © GEPA
Bild 44 von 73 | © GEPA
Bild 45 von 73 | © GEPA
Bild 46 von 73 | © GEPA
Bild 47 von 73 | © GEPA
Bild 48 von 73 | © GEPA
Bild 49 von 73 | © GEPA
Bild 50 von 73 | © GEPA

WAC - St. Pölten 0:1

Bild 51 von 73 | © GEPA
Bild 52 von 73 | © GEPA
Bild 53 von 73 | © GEPA
Bild 54 von 73 | © GEPA
Bild 55 von 73 | © GEPA
Bild 56 von 73 | © GEPA
Bild 57 von 73 | © GEPA
Bild 58 von 73 | © GEPA
Bild 59 von 73 | © GEPA
Bild 60 von 73 | © GEPA

Sturm Graz  - Red Bull Salzburg 2:4

Bild 61 von 73 | © GEPA
Bild 62 von 73 | © GEPA
Bild 63 von 73 | © GEPA
Bild 64 von 73 | © GEPA
Bild 65 von 73 | © GEPA
Bild 66 von 73 | © GEPA
Bild 67 von 73 | © GEPA
Bild 68 von 73 | © GEPA
Bild 69 von 73 | © GEPA
Bild 70 von 73 | © GEPA
Bild 71 von 73 | © GEPA
Bild 72 von 73 | © GEPA
Bild 73 von 73 | © GEPA

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © LAOLA1.at

Salzburg gewinnt heißen Titel-Schlager gegen Sturm Graz

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare