Stöger-Co Manfred Schmid ein Altach-Kandidat

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Ausgangslage für Werner Grabherr als Trainer des SCR Altach wird immer schlechter. Das 1:2 beim SKN St. Pölten war schon die vierte Bundesliga-Niederlage in Folge, Schlusslicht Admira konnte nach Punkten (11) gleichziehen.

Selbst mit einem Punktgewinn zum Jahresabschluss gegen den TSV Hartberg erscheint ein weiteres Engagement nicht garantiert. Der "Kurier" berichtet nun von einem ersten, durchaus prominenten Kandidaten auf die Nachfolge: Manfred Schmid.

Tipico Sportwetten – Jetzt 100 € Neukundenbonus sichern!

Der langjährige Co-Trainer von Peter Stöger bei den Austria Amateueren, Wiener Neustadt, der Austria-Kampfmannschaft, dem 1. FC Köln und zuletzt Borussia Dortmund will aus der zweiten Reihe treten und auch als Cheftrainer sein Können beweisen.

Bereits Anfang Oktober war Schmid nach dem Abgang von Didi Kühbauer ein Kandidat beim SKN St. Pölten, der sich allerdings für Ranko Popovic entschied. Nun soll der 47-Jährige Wunschkandidat von Georg Zellhofer sein.

Textquelle: © LAOLA1.at

Strebingers heftige Kritik am Rasen: "Wie in Landesliga"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare