Vertragsauflösung bei SKN St. Pölten

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der spusu SKN St. Pölten hat den Vertrag mit Alan Lima Carius mit sofortiger Wirkung einvernehmlich aufgelöst.

Der 23-jährige Brasilianer hat demnach ein Angebot des türkischen Erstligisten Kasımpasa Istanbul angenommen und wird unverzüglich in die Türkei reisen und beim türkischen Süper-Lig-Klub tätig werden.

Alan spielte seit Jänner diesen Jahres für die Niederösterreich und erzielte in 15 Spielen zwei Treffer für die Wölfe. Im ÖFB-Cup stand der Offensivspieler beim 3:1-Erfolg über den ATSV Wolfsberg für 23 Minuten auf dem Feld.

Textquelle: © LAOLA1.at

Neuer Bundesliga-Klub für Dominik Prokop?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare