SK Rapid schließt Transfers aus

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der letzte Transfertag wird ohne eine aktive Teilnahme des SK Rapid stattfinden.

Nach dem Aufstieg in die Gruppenphase der Europa League warten die Hütteldorfer auf die Auslosung, trotz Finanzspritze wird nicht in neues Personal investiert.

Wie Sportchef Fredy Bickel der APA bestätigt, "werden weder Spieler geholt noch abgegeben, auch die Winter-Transferzeit könnte ruhig ablaufen".

Die Europacup-Einnahmen sollen möglicherweise dazu dienen, Verträge von Leistungsträgern vorzeitig zu verlängern.

Tipico Sportwetten – Jetzt 100 € Neukundenbonus sichern!


Textquelle: © LAOLA1.at

SK Rapid zog für Europa-League-Aufstieg die "Pampers aus"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare