Rekordmeister: RB Salzburg stichelt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Red Bull Salzburg schaltet sich in die Diskussion um den österreichischen Rekordmeister ein.

Nachdem Austria Wien diesen Titel zuletzt für sich beanspruchte, sticheln nun auch die "Bullen". Vor dem Duell mit Rapid Wien am Sonntag (10.9., 16:30 Uhr) verlautbaren die Salzburger via Facebook: "Rekordmeisterdiskussion mit Salzburg. In den letzten Wochen wurde viel zwischen den beiden Rekordmeistern aus Wien diskutiert, doch der Rekordmeister des neuen Jahrtausends wurde dabei offensichtlich vergessen."

Der amtierende Double-Sieger bezeichnet sich selbst als Rekordmeister des 21. Jahrhunderts.

Zwei Wochen später kommt es für die Mozartstädter zum Duell mit den Violetten. "Wir brennen jedenfalls schon auf die beiden Duelle gegen unsere Wiener Kollegen", so RBS.


Textquelle: © LAOLA1.at

Peter Pacult bei Radnicki Nis entlassen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare