Rapids Mocinic kurz vor Wechsel

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Während mit Aliou Badji in letzter Minute der so heiß herbeigesehnte Stürmer-Neuzugang vermeldet wurde, steht ein anderer prominenter Spieler des SK Rapid kurz vor einem Wechsel.

Der von zahlreichen Verletzungen geplagte Kroate Ivan Mocinic steht kurz vor einem Leih-Transfer zu einem noch unbekannten Verein. Dort soll der 25-Jährige weiter an seinem Comeback arbeiten. "Bis dahin bleibt er ein Teil unseres Profikaders und trainiert bei der ersten Mannschaft mit", erklärt Geschäftsführer Sport Fredy Bickel.

Sein bis dato letztes Pflichtspiel für die erste Mannschaft des SK Rapid absolvierte Mocinic am 11. Dezember 2016. Seitdem versucht sich der Kroate zurückzukämpfen. In der laufenden Saison lief Mocinic drei Mal für die zweite Mannschaft in der Regionalliga Ost auf.

Tipico Sportwetten – Jetzt 100 € Neukundenbonus sichern!

Darüber hinaus verkünden die Hütteldorfer, dass Mittelfeldspieler Kelvin Arase ab sofort als Kooperationsspieler zum SV Horn in die HPYBET 2. Liga wechselt. "Aktuell würde er bei uns auf seiner Position aufgrund der Kadergröße wenig zum Zug kommen, und so kommt er zur benötigten Spielpraxis, wird aber auch weiter immer wieder mit uns trainieren", erklärt Bickel.



Textquelle: © LAOLA1.at

Bundesliga: Sascha Horvath leihweise zu Wacker Innsbruck

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare