Rapids Ercan Kara weckt Interesse in Frankreich

Rapids Ercan Kara weckt Interesse in Frankreich Foto: © GEPA
 

Kommt dem SK Rapid im Transferfinish noch Ercan Kara abhanden?

Wie das französische Portal "le10sport.com" berichtet, soll der FC Nantes Interesse am Stürmer der Hütteldorfer zeigen. Demnach erfülle Kara alle Kriterien der von Trainer Antoine Kombouare gewünschten Verstärkung. Nantes würde eine Leihe mit Kaufpflicht anstreben.

Wie das Portal aber ebenfalls berichtet, sollen auch Olympique Lyon und Nizza Kara auf ihrem Zettel haben.

Rapid plant hingegen nicht mehr mit Abgängen, will den aktuellen Kader zusammenhalten und im besten Fall noch verstärken. Nachdem sich Sascha Horvath gegen Rapid und für den LASK entschieden hat, könnten die Hütteldorfer noch einen anderen Flügelspieler verpflichten.

Auf die Frage, ob er daran glaube, Verstärkungen zu bekommen, antwortete Trainer Didi Kühbauer nach dem Derby: "Ich glaube auch an den Weihnachtsmann. Der Weihnachtsmann bringt mir auch immer was, deshalb bin ich überzeugt, dass wir etwas bekommen."

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..