SKN-Partnerschaft mit VfL Wolfsburg?

SKN-Partnerschaft mit VfL Wolfsburg? Foto: © GEPA
 

Der SKN St. Pölten ist auf der Suche nach einem Kooperationspartner - und könnte nun fündig geworden sein.

Laut "sportsbusiness.at" weilte zuletzt Jörg Schmadtke in St. Pölten, der Sport-Geschäftsführer des VfL Wolfsburg. Manager Andreas Blumauer gibt an, dass derzeit mit mehreren Vereinen aus der deutschen Bundesliga gesprochen werde.

Es gehe darum, Spieler für den SKN zu bekommen und in Niederösterreich für die höheren Aufgaben weiterzuentwickeln. Synergie-Effekte in den Bereichen der Technologie, Trainingssteuerung und Marketing sollen auch genutzt werden.

"Wir haben gemerkt: Der SKN ist für hier für Vereine aus anderen Ligen interessant", so Blumauer gegenüber dem Medium.

Ein anderer Verein, der laut "Kurier" diesbezüglich mitmischt: Der FC Bayern! Hier scheinen die Zeichen aber schlechter zu stehen: "Von einer offiziellen Vereinbarung mit den Bayern sind wir sehr weit entfernt", sagt Blumauer.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..