El Maestro beleidigt Schiri: "Hast du keine Eier?"

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Einer der wenigen Vorteile von Geisterspielen ist für den neutralen Zuseher, dass man erstmals vieles von dem hört, was am Platz so gesprochen wird, aber normalerweise im Stadionlärm untergeht.

Genau dieser Umstand ist Sturm-Coach Nestor El Maestro beim Spiel seiner Mannschaft gegen Red Bull Salzburg (Jetzt im LIVE-Ticker) zum Verhängnis geworden. Der Anglo-Serbe rastet nach einem eher unspektakulären Rempler von Majeed Ashimeru gegen Lukas Jäger völlig aus und beleidigt Schiedsrichter Harald Lechner weit unter der Gürtellinie.

"Hast du keine Eier, oder was?! Das ist nicht Gelb, das ist Rot! Fuck off! That's a fucking red card", brüllt El Maestro Lechner entgegen, nachdem dieser Ashimeru nur Gelb zeigt.

Nachdem sich Jesse Marsch, der unmittelbar davor für Kritik Gelb gesehen hat, Richtung Lechner einwirft: "What about him? (Was ist mit ihm?, Anm.)", teilt El Maestro auch gegen seinen Salzburger Trainerkollegen aus und schreit: "Du brauchst da gar nichts sagen."

Den Schlusssatz des durchaus amüsanten Wortwechsels liefert Salzburg-Co Franky Schiemer. "Das ist ein Wahnsinn, du Narrischer!", teilt Schiemer El Maestro mit.

Danach beruhigen sich die Emotionen, Schiedsrichter Lechner schickt El Maestro mit Rot auf die Tribüne. El Maestro befindet sich nach einem ähnlichen Vergehen im September gegen Mattersburg auf Bewährung. Es ist gut möglich, dass der emotionale 37-Jährige für längere Zeit kein Fußballspiel von der Seitenlinie aus sieht.

Textquelle: © LAOLA1.at

Jürgen Werner: "Wer noch nie einen Fehler gemacht hat..."

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare