Mittelfeldspieler wechselt von Admira nach Italien

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Was sich in den letzten Tagen bereits andeutete ist seit Samstag fix! Admira-Mittelfeldspieler Morten Hjulmand wechselt aus der Südstadt in die Serie B zu US Lecce.

Wie die Admira in einer Pressemitteilung bekanntgibt, will Hjulmand die Möglichkeit nach Italien zu wechseln unbedingt wahrnehmen. Über die Ablösemodalitäten vereinbaren beide Vereine Stillschweigen.

Der Däne Hjulmand wechselte im Sommer 2018 aus der Jugend des FC Kopenhagen nach Österreich und hatte bei der Admira noch einen Vertrag bis Juni 2022. In 74 Spielen für die Südstädter erzielte er einen Treffer und leistete zu sechs weiteren Toren die Vorarbeit.


Textquelle: © LAOLA1.at

Manuel Feller feiert Heimsieg in Flachau - Schwarz auf Rang 3!

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..