Jano dürfte dem SV Mattersburg länger fehlen

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nach Andreas Gruber wird der SV Mattersburg mit Jano wohl auf einen zweiten Leistungsträger für längere Zeit verzichten müssen.

Wie Trainer Franz Ponweiser nach der Nullnummer gegen den SCR Altach bekannt gab, erlitt der Spanier im Duell mit den Vorarlbergern eine Innen- und Seitenbandverletzung. Wie schwer die Bänder beschädigt sind, steht noch nicht fest. Jano dürfte aber zumindest einige Wochen lang fehlen.

Ähnliches gilt für Gruber, der sich am vergangenen Wochenende beim Sieg gegen den SK Sturm Graz verletzt hat. Beim Offensivspieler wurde wegen einer Meniskusverletzung eine Arthroskopie durchgeführt, er steht in etwa ein Monat lang nicht zur Verfügung.

Textquelle: © LAOLA1.at

Botschaft der Fans des SK Sturm Graz: "Schluss mit den Ausreden!"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare