Rapid: Djuricin-Update zu Schwab-Verletzung

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Rapid wird wohl wie befürchtet längere Zeit auf Kapitän Stefan Schwab verzichten müssen.

"Es ist wahrscheinlich ein Teilriss des Innenbandes. Noch ist es nicht fix. Ich hoffe, dass es nicht so ist, aber morgen wissen wir mehr", gibt Trainer Goran Djuricin in der Servus-TV-Sendung "Sport und Talk" ein Update.

Seine Befürchtung: "Wir wissen noch nicht, wie lange er ausfallen wird, aber es wird eine Zeit lang sein."

Schwab hat sich die Knieverletzung im Wiener Derby gegen die Austria zugezogen, in dem er in Minute 27 ausgewechselt werden musste.

Textquelle: © LAOLA1.at

Admira verpflichtet Knasmüllner-Ersatz Alexander Merkel

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare