KSV-Dribblanski vor Wechsel nach Ried

KSV-Dribblanski vor Wechsel nach Ried Foto: © GEPA
 

Die Rückkehr von Seifedin Chabbi (zuvor Hartberg) ist fixiert, auch Philipp Pomer von Zweitliga-Meister FC Blau-Weiß Linz und Admira-Talent Julian Turi haben schon unterschrieben, nun steht bei der SV Ried der vierte Neuzugang des Sommers offenbar kurz bevor.

Wie die "OÖN" berichten, steht der Wechsel von Leo Mikic zu den "Wikingern" kurz vor dem Abschluss. Der Vertrag des 24-Jährigen bei der Kapfenberger SV ist im Sommer ausgelaufen, er ist also ablösefrei zu haben.

Der kroatische Stürmer ist im Sommer 2019 vom FC Lustenau zu den "Falken" gekommen und hat in der vergangenen Saison mit fünf Toren, vier Assists und starken Leistungen auf sich aufmerksam gemacht. Der technisch beschlagene Legionär, der mit seinen Dribblings immer wieder für Aufsehen sorgt, kann an vorderster Front, aber auch auf den Flügeln eingesetzt werden.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..