RB Salzburg bindet ÖFB-Talent langfristig

RB Salzburg bindet ÖFB-Talent langfristig Foto: © GEPA
 

Der FC Red Bull Salzburg stattet Junior Chukwubuike Adamu mit einem neuen Vertrag bis Sommer 2025 aus.

Der ÖFB-Nachwuchsteamspieler ist im Sommer 2015 aus dem Nachwuchs des GAK zu den "Bullen" gekommen und hat über die Akademie und den FC Liefering seinen Weg zu den Profis gemacht.

Seit diesem Sommer ist der Goalgetter Kaderspieler der ersten Mannschaft und war in der ersten ÖFB-Cup-Runde auch schon im Einsatz. Ansonsten geht er weiterhin in der 2. Liga für den FC Liefering auf Torjagd, wo er in 40 Partien schon 22 Treffer und sieben Assists bejubeln konnte.

Sportdirektor Christoph Freund sagt über den 19-Jährigen: "Junior ist ein junger, ehrgeiziger und immer positiver Typ, der sich in den letzten Jahren bei uns in Salzburg richtig gut weiterentwickelt hat. Er hat viele Anlagen, die perfekt zu unserer Art von Fußball passen, und wir sind überzeugt davon, dass aber noch viel mehr in ihm steckt, weshalb wir ihn auch langfristig an uns gebunden haben."

Der Youngster erklärt: "Die aktuelle Saison hat für mich schon mit dem Sprung in den Kader des FC Red Bull Salzburg sehr gut begonnen. Jetzt darf ich mich auch über eine Vertragsverlängerung freuen. Das ist top und gibt mir noch mehr Motivation, hart an mir zu arbeiten und meine Ziele zu verwirklichen, denn ich will mit vielen Toren dazu beitragen, dass der Klub weiterhin erfolgreich bleibt."

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..