Highlight-VIDEO: Provozierte Rapid Gelb-Rot?

 

Der SK Rapid hat sich mit dem 3:1 beim TSV Hartberg aus der Krise geschossen.

Die Hütteldorfer profitieren dabei von einem Blitz-Tor von Kelvin Arase (2.) nach 70 Sekunden. Ercan Kara beendet mit dem 2:0 seine seit Ende Oktober anhaltende Tor-Sperre (35.).

Thomas Rotters Anschlusstreffer bringt nur kurz Spannung ins Spiel (66.), ehe Arase seinen Doppelpack und den Sieg perfekt macht (76.).

Diskussionsstoff gibt es aber genug: Vor allem die Gelb-Rote Karte für Nimaga bringt vor allem die Hartberger auf die Palme, die sich beschweren, dass Rapid die Karte gefordert hätte, zudem duckte sich Stojkovic beim Foul. Beim Rotter-Tor war dafür die Hand dabei.

Die Highlights der Partie als VIDEO:


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..