Highlight-VIDEO: Kara-Kunsttor gegen St. Pölten

 

Was für ein Siegtreffer!

Rapid ringt in der 14. Bundesliga-Runde den SKN St. Pölten mit 2:1 nieder.

Gesprächsthema Nummer eins ist der zweite Treffer der Hütteldorfer durch Ercan Kara (66.). Der Stürmer bringt dabei mit dem Rücken zum Tor stehend sein Bein auf Kopfhöhe und trifft - dieses artistische Tor sollte man gesehen haben.

Zuvor gehen die Niederösterreicher durch Alexander Schmidt (14.) in Führung, kassieren jedoch durch Christoph Knasmüllner (16.) umgehend den Ausgleich.

Die besten Szenen dieser Partie siehst du im folgenden Video:


Textquelle: © LAOLA1.at

Freund: Bei Okugawa könnte etwas passieren, bei Adamu eher nicht

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..