Trauners Wechsel zu Feyenoord kurz vor Abschluss

Trauners Wechsel zu Feyenoord kurz vor Abschluss Foto: © GEPA
 

Der Wechsel von Gernot Trauner zu Feyenoord Rotterdam steht kurz vor dem Abschluss.

Wie der LASK am Freitag bekanntgibt, reist der Abwehrchef nicht mit zum ersten Bundesligaspiel der neuen Saison nach Altach (Samstag, 17 Uhr, im LIVE-Ticker). Laut Klubangaben ist der Medizincheck noch ausständig, ehe der Transfer vollzogen wird.

Medienberichten zufolge soll der 15-fache niederländische Meister bereit sein, eine siebenstellige Summe, also mindestens eine Million Euro, für den ÖFB-Teamspieler zu bezahlen.

Feyenoord beendete die Saison 2020/21 nur auf dem fünften Tabellenplatz. Neo-Feyenoord-Coach Arne Slot kennt Trauner bereits aus der Europa League. Im Februar 2020 war Slot Trainer vom AZ Alkmaar und spielte gegen den LASK. Trauner überzeugte in der Dreierkette.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..