Trikot-Gate: Badji handelt sich Barisic-Rüge ein

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Dass sich Rapid-Stürmer Aliou Badji im Urlaub in einem Trikot von Red Bull Salzburg selbst ablichtete und das Bild auch noch auf Instagram postete, stößt bei Sportdirektor Zoran Barisic auf wenig Gegenliebe.

Gegenüber dem "Kurier" kündigt er eine Aussprache mit dem Senegalesen an: "Ich weiß noch nicht, ob er eine Wette verloren hat, auf dem Weg zu einem Faschingsgschnas war oder welcher Teufel ihn da sonst geritten hat. Das war eine dumme Aktion! Ein Rapid-Spieler hat kein Trikot des Gegners zu tragen."

Allerdings ist nicht ausgeschlossen, dass der Stürmer im Winter ohnehin abgegeben wird. Der Sportdirektor bestätigt Anfragen, verschenken werde man ihn aber nicht - immerhin kostete Badji im Februar 1,3 Millionen Euro Ablöse von Djurgarden.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

Internationale Pressestimmen zum Transfer von Erling Haaland

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare