Neuer Klub für David de Paula

Aufmacherbild Foto:
 

Der langjährige Bundesliga-Kicker David de Paula kehrt Österreich den Rücken. Der 34-Jährige, der seit Saisonende vereinslos war, unterschreibt in seiner Heimat bei Barakaldo C.F. Die Basken spielen in der drittklassigen Segunda Division B - Gruppe 2.

De Paula spielte von 2012 bis 2018 in Österreich. Der Wolfsberger AC lockte den Mittelfeldspieler von UD Logrones ins Lavanttal, 2014 wechselte de Paula zur Wiener Austria, wo er viereinhalb Jahre verbrachte.

In der vergangenen Saison absolvierte der Spanier 32 Pflichtspiele für die "Veilchen".

Textquelle: © LAOLA1.at

Diego Maradona bietet sich als Argentinien-Teamchef an

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare