Salzburg-Chance für Liefering-Duo Kjaergaard/Sesko

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Auch in dieser Vorbereitung schaut man beim FC Red Bull Salzburg einigen Hoffnungsträgern für die Zukunft genau auf die Beine.

Diesmal werden Maurits Kjaergaard (17) und Benjamin Sesko (17) vom FC Liefering hochgezogen.

Der Däne Kjaergaard, der im zentralen Mittelfeld seine Heimat hat, kam im Herbst in allen 13 Saison-Spielen in der 2. Liga zum Einsatz und erzielte dabei drei Tore. Der slowenische Stürmer Sesko versäumte nur die abschließende Partie gegen Klagenfurt und kann ebenfalls drei Tore vorweisen.

Wie gewohnt werden mit Junior Adamu (19), Amar Dedic (18), Nicolas Seiwald (19) und Luka Sucic (18) weitere Jungstars mittrainieren.

Trainer Jesse Marsch meint: "Wie gewohnt wollen wir auch in dieser Vorbereitung wieder jungen Spielern die Chance geben, sich bei uns zu zeigen und zu lernen. Da wir diesmal nur knapp drei Wochen zur Verfügung haben, zählt jeder Trainingstag, jede einzelne Einheit noch mehr. Umso wichtiger ist es, dass sich bei unserem Kader nicht viel verändert hat."

Erstmals mit dabei ist beim Trainingsauftakt der US-amerikanische Neuzugang Brenden Aaronson.

Enock Mwepu steigt aus privaten Gründen erst am 11. Jänner in den Trainingsbetrieb ein.

Textquelle: © LAOLA1.at

Positiver Corona-Test beim SKN St. Pölten

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..