Erster Abgang bei der Austria

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Wiener Austria vermeldet den ersten Abgang des Sommers. Caner Cavlan verlässt die Veilchen nach einem Jahr wieder. Der 28-Jährige kehrt zurück in die Niederlande zum FC Emmen, von dem er vergangenen Sommer ablösefrei nach Favoriten gewechselt ist.

Der Linksfuß hat bereits nach wenigen Runden das Vertrauen von Trainer Christian Ilzer verloren und insgesamt nur acht Pflichtspiele für die FAK-Profis absolviert.

Im Frühjahr kam Cavlan dann in einer offensiveren Position bei den Young Violets zum Einsatz, erzielte in neun Spielen in der HPYBET 2. Liga sechs Tore und hatte mit starken Leistungen maßgeblichen Anteil an den guten Ergebnissen der Jungveilchen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Hee-chan Hwang wechselt von RB Salzburg zu RB Leipzig

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare