Austria-Coach Manfred Schmid gesperrt

Austria-Coach Manfred Schmid gesperrt Foto: © GEPA
 

Die Wiener Austria muss beim letzten Bundesliga-Spiel, bei dem es noch um die Qualifikation für die Meistergruppe geht, auf Trainer Manfred Schmid verzichten.

Der Coach der Wiener wird nach seiner Roten Karte beim 1:0-Heimsieg der "Veilchen" über den Wolfsberger AC für ein Spiel gesperrt und ist damit am Sonntag bei der Admira nicht mit von der Partie.

Schmid ließ seinen Frust über einen wiederholten WAC-Elfmeter in der Schlussphase an einer Getränkekiste aus und wurde dafür ausgeschlossen. Glück für ihn: Auch der zweite Versuch resultierte nicht in einem Gegentreffer.

Auch Austria Klagenfurt muss in einer anderen Partie im Showdown gegen den "Strich" auf einen wichtigen Akteur verzichten. Stürmer Darijo Pecirep steht auswärts bei Rapid nicht zur Verfügung, nachdem er für ein Foul an Rieds Markus Lackner mit der Roten Karte bedacht wurde.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..