Admira holt Ex-MLS-Stürmer Andrew Wooten

Aufmacherbild Foto: © FC Flyeralarm Admira
 

Die Admira mischt weiter kräftig auf dem Transfermarkt mit. Nur zwei Tage nach der leihweisen Verpflichtung von David Atanga holt das Bundesliga-Schlusslicht mit Andrew Wooten einen weiteren Angreifer (Alle Infos >>>).

Der 31-jährige Deutsch-Amerikaner, der ein Länderspiel für die USA bestritt, unterschreibt einen Vertrag bis Sommer 2022. Wooten spielte zuletzt mit Salzburg-Supertalent Brenden Aaronson in der MLS für Philadelphia Union.

Davor absolvierte Wooten für den SV Sandhausen, 1. FC Kaiserslautern und FSV Frankfurt 169 Spiele in der 2. deutschen Bundesliga. Für die "Roten Teufel" kommen sogar sieben Spiele in der deutschen Beletage hinzu.

"Andrew kann uns sofort weiterhelfen. Er verfügt über eine große Qualität und eine Menge an Erfahrung", erklärt Franz Wohlfahrt, Geschäftsführer Sport der Admira. "Wir, die sportlich Verantwortlichen, waren uns von Beginn an einig, dass Andrew genau der richtige Mann ist. Es freut uns, dass sich Andrew - trotz anderer Angebote - für den FC Flyeralarm Admira entschieden hat".

Auch Trainer Damir Buric freut sich über die Neuverpflichtung: "Andrew ist der ideale Mann in unserer Situation. Er hat enorme Erfahrung und hat seine Torgefahr mehrmals in der zweiten deutschen Liga unter Beweis gestellt. Andrew zeigt einfach enorme Präsenz im Strafraum."

Textquelle: © LAOLA1.at

Wiener Austria verpflichtet Offensivspieler Agim Zeka

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..