Admira holt Offensivmann von Bayern-Bezwinger Kiel

Aufmacherbild Foto: © FC Flyeralarm Admira
 

Flyeralarm Admira verstärkt seine Offensive und bedient sich dabei beim deutschen Zweitligisten Holstein Kiel. David Atanga wechselt vom Bayern-Bezwinger in die Südstadt. Der 24-jährige Ghanaer bekommt einen Leihvertrag bis zum Ende der Saison.

"David Atanga war und ist unser Wunschspieler. Wir haben als Verein alles unternommen, um David von Holstein Kiel loseisen zu können. Wir bedanken und bei den Verantwortlichen von Holstein Kiel, die diese Leihe ermöglicht haben und uns entgegengekommen sind", freut sich Geschäftsführer Franz Wohlfahrt über den Transfer.

Trainer Damir Buric kennt Atanga bereits aus seiner Zeit bei der SpVgg Greuther Fürth. 2015 spielter der Neuzugang bei RB Salzburg, zudem war er schon beim SV Mattersburg und SKN St. Pölten aktiv. 34 Bundesliga-Einsätze hat Atanga auf seinem Konto, dabei traf er acht Mal und bereitete vier Tore vor.

"Ich freue mich, dass es den Verantwortlichen gelungen ist, David zu uns zu lotsen. Er ist ein Profil-Spieler, den wir bisher so nicht in unseren Reihen hatten. Seine Verpflichtung eröffnet neue Möglichkeiten und macht uns variabler", so Buric.


Textquelle: © LAOLA1.at

Bundesliga: SV Ried löst Vertrag mit Stürmer auf

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..