So viel bezahlt Celtic für Rapids Bolingoli

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Wechsel von Boli Bolingoli zu Celtic gilt gemeinhin als beschlossene Sache.

Wie der SK Rapid bestätigt, hat der Belgier das Trainingscamp in Bad Zell bereits verlassen.

Der Transfer des 24-Jährigen dürfte für die Hütteldorfer ein lukratives Geschäft sein. Angeblich kassiert der SCR 3,5 Millionen Euro plus etwaige Bonuszahlungen für den Linksverteidiger. Vor zwei Jahren wurde der Cousin von Romelu Lukaku für 900.000 Euro vom FC Brügge verpflichtet.

Ob Ersatz für den Stammspieler geholt wird, hält sich Sportchef Zoran Barisic noch offen: "Wir halten unsere Augen offen." Laut "OÖN" zeigt Rapid Interesse an LASK-Stammkraft Maximilian Ullmann, der allerdings in Richtung Ausland tendieren soll.

Weitere Videos
Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid: Abgang von Boli Bolingoli so gut wie fix

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare