Austria verleiht Friesenbichler an den WAC

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Abschied von Kevin Friesenbichler aus Wien ist endgültig besiegelt. Die Austria verleiht den Stürmer an Bundesliga-Konkurrent Wolfsberger AC.

Die Vereinbarung läuft zunächst bis Saisonende, anschließend besitzen die Kärntner eine Kaufoption. Die beiden Klubs waren sich schon länger einig, allerdings musste erst Benfica, der Ex-Klub des Steirers das Okay geben, weil dieser ein Rückkaufrecht besessen hatte.

Der Stürmer hat seit Sommer 2015 bei den Veilchen gespielt.

Friesenbichler hat in 134 Pflichtspielen für den FAK 34 Tore und 20 Assists verbuchen können.

Tipico Sportwetten – Jetzt 100 € Neukundenbonus sichern!

Bereits im vergangenen Sommer stand der 24-Jährige vor einem Abschied aus der Hauptstadt, da ihm nur wenig Spielzeit zugetraut wurde, aufgrund des Verletzungspechs einiger Konkurrenten brachte es der ehemalige U21-Teamspieler im Herbst dann aber doch auf 16 Pflichtspiele, in denen er vier Tore erzielen konnte.


Textquelle: © LAOLA1.at

Wacker Innsbrucks Dominik Baumgartner zum VfL Bochum

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare