Austria Wien: Rückkehr von Peter Stöger?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Kehrt der Meistermacher zu Austria Wien zurück?

Laut "Krone" basteln die Veilchen an einem Comeback des Erfolgstrainers in Violett - der 53-Jährige soll jedoch nicht auf der Trainerbank Platz nehmen, sondern als Sport-Vorstand der starke Mann auf sportlicher Ebene werden.

Erste Gespräche unter anderem mit Präsident Frank Hensel soll es bereits gegeben haben. AG-Vorstand Markus Kraetschmer dementiert selbige auch nicht: "Es wäre ja fahrlässig von uns, wenn ein Mann wie Peter Stöger zu haben ist und wir nicht mit ihm reden würden."

Die große Frage ist wohl, ob sich Stöger eine Rückkehr an den Verteilerkreis vorstellen kann. Er selbst lässt sich bezüglich seiner Pläne nicht in die Karten schauen: "Ich bin nach einem Jahr Pause wieder bereit für neue Aufgaben, alles ist offen."

Austria statt Trainerjob in Deutschland?

Nach seinen Engagement beim 1. FC Köln und Borussia Dortmund hat sich Stöger in dieser Saison eine Auszeit genommen. Allgemein wurde angenommen, dass ein weiterer Trainerjob in der deutschen Bundesliga sein Ziel ist.

Aber vielleicht ist eine Rückkehr zur Austria angesichts seiner erfolgreichen Vergangenheit in Favoriten reizvoll - 2013 führte er die Wiener als Trainer zum Meistertitel, was sich als Sprungbrett für seine Karriere in Deutschland erwies.

Prohaska: Zuerst Ölriesen Gazprom besuchen

Klub-Legende Herbert Prohaska gratuliert der Austria in seiner "Krone"-Kolumne zum Versuch, Stöger zurückzuholen, betont jedoch gleichzeitig, dass dieser die Möglichkeit für Investitionen bekommen müsse. Man müsste das Budget aufstocken, um konkurrenzfähig zu sein.

"Mein Rat an einen Austria-Vorstand Stöger: Als Erstes rein in den Flieger, auf nach St. Petersburg, dort den Ölriesen Gazprom besuchen und die Bosse fragen, ob sie nicht bereit wären, noch mehr in die Austria zu investieren, sodass es sich auch auf europäischer Ebene rentiert", schreibt Prohaska.

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid-Gerücht: Alfred Hörtnagl reagiert defensiv

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare