Wacker erkämpft Punkt in hitziger Partie

 

Der Auftakt zur 8. Runde der Admiral 2. Liga zwischen Wacker Innsbruck und Liefering hält ein 2:2-Remis parat.

Der Zweitliga-Kracher spart nicht mit Highlights. Neben vieler Top-Chancen fliegt auf beiden Seiten ein Spieler vom Feld. Auch Liefering-Coach Rene Aufhauser wird nach Schiedsrichter-Kritik auf die Tribüne geschickt.

Den Anfang zum Schlagabtausch macht Ronivaldo, der in Minute 23 eine Kopfball-Verlängerung von Hager im Netz unterbringt - 1:0!

Geschockt ist Liefering aber nicht: Während die Salzburger bei einem Lattenknaller noch im Pech sind, findet ein Drop-Kick von Justin Omoregie den Weg ins Netz – 1:1 (29.)! Noch vor der Pause schalten die "Jungbullen" rasant um, Kjaegaard legt anschließend für Roko Simic quer, der nur noch einschieben muss (45.+4).

Mit Wiederanpfiff übernimmt Wacker das Kommando, doch Jamnig fehlen aus der Distanz einige Meter (50.). Auf der Gegenseite rettet Knaller gleich doppelt gegen Simic (52.).

Nur wenig später erweist ausgerechnet Knaller seinem Team einen Bärendienst, indem er Simic außerhalb des Strafraums von hinten zu Boden streckt. Schiedsrichter Fröhlacher zückt sofort Rot (59.). Der fällige Freistoß birgt keine Gefahr für Ersatz-Tormann Eckmayer.

Während Wacker durch Ronivaldo die Großchance zum Ausgleich liegen lässt, fliegt auch Lieferings Mamada Diambou wegen eines Foulspiels an Viteritti mit Gelb-Rot vom Feld (68.). Trainer Aufhauser übt an der Entscheidung Kritik und wird von Fröhlacher ebenfalls mit Rot bedacht. Auch für den Wacker-Akteur geht es nicht weiter, Viteritti wird mit der Trage vom Feld gebracht (70.).

Die Schlussphase steht dann ganz im Zeichen der Hausherren, die durch Ronivaldo noch den 2:2-Ausgleich bejubeln (82.).

In der Tabelle bleiben die beiden Teams damit im Spitzenfeld mit dabei. Liefering (15) liegt punktegleich vor Wacker auf Rang zwei.

Alle Spiele der 2. Liga im kostenlosen LIVE-Stream >>>

Der LIVE-Ticker zur 2. Liga >>>

2. Liga - Spielplan und Ergebnisse >>>

2. Liga - Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..