Vorwärts Steyr entführt drei Punkte aus Wien

 

Vowärts Steyr entscheidet am Dienstagabend in der 23. Runde der 2. Liga den Abstiegskracher beim Floridsdorfer AC für sich. Die Oberösterreicher setzen sich dank eines Treffers von Marcel Monsberger kurz nach Seitenwechsel knapp mit 1:0 durch (54.).

Der Sieg der Gäste geht durchaus in Ordnung. Chancen sind zwar auf beiden Seiten Mangelware, die Steyrer sind aber über weite Strecke das dominierende Team.

Der FAC bleibt durch die Niederlage vorerst auf Rang 14, kann aber am Mittwoch von Rapid II (Heimspiel gegen BW Linz) überholt werden. Steyr hat als Neunter nun immerhin vier Punkte Abstand zur Abstiegszone.

Je nach Abschneiden der aufstiegsberechtigten Teams könnte auch schon Rang 14 zum Klassenerhalt reichen.

Fix ist zudem seit Dienstag-Nachmittag: Vorwärts Steyr erhält die Lizenz für die kommende 2. Liga-Saison ohne Auflagen, der FAC müsste bei einem Aufstieg in die Bundesliga infrastrukturell nachbessern, für die 2. Liga wurden allerdings alle Auflagen erfüllt (mehr Infos zur Lizenzvergabe >>).

2. Liga - Spielplan und Ergebnisse >>>

2. Liga - Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..