Später Punkt für Juniors OÖ gegen Liefering

 

Das Nachtragspiel der 19. Runde in der 2. Liga bringt ein spätes 1:1 zwischen Liefering und dem FC Juniors OÖ.

Die Kooperationsklubs von RB Salzburg und dem LASK legen munter los, nach dem Ausschluss von Erwin Softic kurz vor der Pause ziehen sich die Oberösterreicher aber weit zurück und versuchen den Punkt über die Zeit zu bringen.

Liefering drückt auf den Führungstreffer, vergibt aber eine Vielzahl an ausichtsreichen Tormöglichkeiten. Erst der eingewechselte Prass köpft nach einem Standard ein und besorgt den vermeintlichen Siegtreffer (88. Minute).

Das Spiel hat aber eine letzte Wende parat, nach einem Handspiel versenkt Valentino Müller in der letzten Minute einen Elfmeter zum 1:1 (93.).

Durch den gleichzeitigen Sieg von Blau-Weiß Linz wird der Abstand zwischen Liefering und dem Spitzenreiter größer und beträgt fünf Punkte. Liefering hat allerdings ein Spiel weniger ausgetragen.

Die Juniors OÖ holen einen Punkt im Abstiegskampf und liegen auf Rang neun (28 Punkte). Der Polster auf die Abstiegsränge beträgt aber nur vier Punkte.

2. Liga - Spielplan und Ergebnisse >>>

2. Liga - Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..