Lustenau besiegt den FAC dank Traumtor

 

Austria Lustenau besiegt den FAC in der zehnten Runde der 2. Liga dank eines späten Treffers mit 2:1.

Nach 26 Minuten gehen die Gäste aus Wien durch Anthony Schmid in Führung. Die Vorlage zu dem Treffer liefert der 30-jährige Marco Sahanek.

In Minute 39 ist es dann Brandon Baiye, der den Ausgleich für die Lustenauer besorgt. Assistgeber ist diesmal Alexander Ranacher.

Für die Entscheidung sorgt dann kurz vor Schluss der Brasilianer Wallace (88.). Der 22-Jährige führt mit einem sehenswerten Fernschuss ins rechte Kreuzeck den Sieg für die Vorarlberger herbei.

Austria Lustenau (12 Pkt.) macht in der Tabelle Punkte gut und liegt nach diesem Sieg auf den achten Platz. Die Floridsdorfer (14 Pkt.) stehen ebenfalls im Tabellenmittelfeld, auf dem 7. Rang.

Spielplan und Ergebnisse >>>

Die Tabelle >>>


Textquelle: © LAOLA1.at

RB Salzburg zeigt Interesse am Schweizer Talent Leonidas Stergiou

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare