Dornbirn dreht Partie gegen Juniors OÖ

 

Der FC Dornbirn feiert am 27. Spieltag der HPYBET 2. Liga einen 2:1-Auswärtssieg beim FC Juniors OÖ.

Dabei gehen die Hausherren eigentlich bereits in der 5. Spielminute dank eines verwandelten Elfmeters von Christopher Cvetko in Front (5.). Kurz vor der Pause bekommen dann aber auch die Gäste einen Strafstoß zugesprochen - Lukas Fridrikas sorgt vom Punkt aus für den Ausgleich (44.).

In der Schlussphase sorgen die Vorarlberger mit einem Konter für die Entscheidung - Lukas Fridrikas hat das Auge für den mitgelaufenen Egzon Shabani, der Thomas Turner im Kasten der Juniors keine Chance lässt (75.).

Dornbirn beendet somit die Unserie von fünf Spielen in Folge ohne Sieg und schiebt sich durch den Dreier wieder auf den 13. Tabellenplatz vor (30 Pkt.). Der FC Juniors OÖ rangiert hingegen auf dem achten Rang (35 Pkt.).

Tabelle HPYBET 2. Liga>>>

Spielplan HPYBET 2. Liga>>>

Textquelle: © LAOLA1.at

Andreas Herzog im Gespräch in der 2. Bundesliga bei Osnabrück

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare