Schweinsteiger-Bruder zum FC Juniors OÖ?

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Juniors Oberöstereich befindet sich auf der Suche nach einem Nachfolger für Trainer Ronald Brunmayr, der im Winter in die Linzer Fußballakademie zurückkehrt.

In der Gerüchteküche taucht nun ein besonders interessanter Name auf: Laut "OÖN" soll es Gespräche mit Tobias Schweinsteiger gegeben haben.

Der 36-Jährige ist der Bruder von Weltmeister und Ex-Bayern-Star Bastian Schweinsteiger und arbeitete zuletzt im Nachwuchs des FC Bayern München, bei dessen zweiter Mannschaft er bis zum Sommer als Co-Trainer fungierte.

Gesucht wird dem Vernehmen nach eine Trainer-Lösung, der zugetraut wird, früher oder später bei Kooperationsklub LASK das Erbe von Oliver Glasner antreten zu können.

Nach der 0:1-Heimniederlage im OÖ-Derby gegen die SV Ried überwintern die Juniors in der 2. Liga auf dem 12. Tabellenplatz.

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid: Unmut und Buhrufe für Krammer, Bickel und Team

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare