Strafsenat gibt Sperre für Pascal Macher bekannt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Young Violets wissen um die Dauer der Sperre ihres Youngsters Pascal Macher Bescheid.

Der 17-jährige Rechtsverteidiger wurde bei der 1:3-Niederlage gegen den Kapfenberger SV (Spielbericht >>>) in der 61. Minute wegen eines Ellenbogenchecks mit Rot vom Platz gestellt. Wie der Strafsenat der österreichischen Bundesliga bekanntgibt, wird das Talent für lediglich ein Spiel gesperrt.

Somit muss Macher nur für das Auswärtsspiel gegen den SV Horn (1.3., ab 19:10 im LIVE-Stream) pausieren. Beim Heimspiel gegen den FC Liefering (9.3.) ist er wieder einsatzfähig.

Die Highlights zum Spiel der Young Violets gegen Kapfenberg findest du hier:

Textquelle: © LAOLA1.at

FAK-Fans fordern "Letsch raus!" Das sagt Sportchef Muhr

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare