FAC trennt sich von Trainer Andreas Heraf

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die nächste Trainer-Entlassung in der HPYBET 2. Liga! Nach nur elf Spielen trennt sich der Floridsdorfer AC von Coach Andreas Heraf.

Nach Gesprächen über die perspektivische, sportliche Ausrichtung und Kaderplanung hat man sich aufgrund von Auffassungsunterschieden zu einer einvernehmlichen Vertragsauflösung geeinigt. Bis Saisonende übernimmt der bisherige Co-Trainer Mario Handl.

"Ich möchte mich bei Andreas Heraf für die Zusammenarbeit bedanken. Er hat in kurzer Zeit wichtige Impulse gesetzt. Wir wünschen Andreas viel Glück auf seinem weiteren Weg", so FAC-Geschäftsführer Christian Kirchengast.

In den elf Spielen unter Heraf konnten drei Siege eingefahren werden, dazu gab es fünf Niederlagen und drei Remis.

Heraf war bereits der sechste Trainer der Wiener seit Jänner 2017. "Ich bedanke mich bei Walter Brand und Christian Kirchengast (Geschäftsführer, Anm.) für den respektvollen Umgang auf Augenhöhe und wünsche dem Verein und seinen Anhängern das Allerbeste für die Zukunft", so Heraf zum Abschied.

Alle Trainer seit Jänner 2017:

Trainer Amtszeit Spiele
Andreas Heraf 161 Tage 11
Oliver Oberhammer 151 Tage 18
Mario Handl 107 Tage 14
Thomas Eidler 272 Tage 23
Dominik Glawogger 50 Tage 6
Franz Maresch 111 Tage 10
Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid Wien: Kehrtwende? Ali Hörtnagl beim Hearing

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare