Zwei Spiele Sperre für Dornbirns Lukas Fridrikas

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der FC Dornbirn wird die kommenden beiden Spiele in der HPYBET 2. Liga - auswärts in Kapfenberg (Mittwoch, ab 18:30 Uhr LIVE auf LAOLA1) und daheim gegen Vorwärts Steyr - ohne Lukas Fridrikas bestreiten müssen.

Der Stürmer der Vorarlberger wird für seine rüde Grätsche gegen Amstettens Sebastian Dirnberger bei der 0:4-Heimniederlage für zwei Spiele gesperrt.

Damit fehlen Dornbirn vorerst die beiden torgefährlichsten Spieler, denn hinter Fridrikas (acht Saisontore) ist Deniz Mujic mit sechs Treffern in der Rangliste zu finden. Auch der 29-jährige Sturmkollege muss gegen Amstetten vorzeitig vom Feld, er fehlt mit Gelb-Rot für eine Partie.

Fridrikas' Ausschluss im VIDEO (ab 0:50):

Textquelle: © LAOLA1.at

Von diesen Rapid-Youngsters schwärmt Trainer Didi Kühbauer

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare