SKN St.Pölten präsentiert neues Logo für 2022/23

SKN St.Pölten präsentiert neues Logo für 2022/23 Foto: © GEPA
 

Der Zweitligist SKN St.Pölten läuft ab sofort mit neuem Logo auf.

Wie die Niederösterreicher offiziell bekanntgeben, endet der Sponsorvertrag mit dem Mobilfunk-Anbieter "Spusu" vorzeitig. Denn nach der Bekanntgabe des Sponsoren-Deals im August 2018, in dem eigentlich eine Zusammenarbeit für fünf Jahre vorgesehen war, trennen sich für die Spielzeit 2022/23 die Wege.

Zu Zeiten der Bekanntgabe im Jahr 2018 erklärte SKN-Präsident Helmut Schwarzl, dass der Deal ein "Meilenstein" für die Klubgeschichte gewesen sei. Nun werden die Wölfe ohne Spusu als Hauptsponsor den Wiederaufstieg von der Admiral 2. Liga in die Admiral Bundesliga anstreben, nachdem man in der vergangenen Saison den achten Tabellenplatz erreichte.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..