Kristijan Dobras geht zum FC Vaduz

Kristijan Dobras geht zum FC Vaduz Foto: © GEPA
 

Kristijan Dobras verlässt 2. Liga-Meister Blau-Weiß Linz nach gerade einmal fünf Monaten wieder und schließt sich dem FC Vaduz an. Der 28-Jährige unterschreibt beim Absteiger der Schweizer Super League einen Einjahresvertrag.

"Kristijan ist ein spielstarker und vielseitig einsetzbarer Spieler, der mit seiner Erfahrung und Mentalität unserer Mannschaft weiterhelfen wird. Wir freuen uns, den ehemaligen U18-Juniorennationalspieler in Vaduz willkommen zu heißen", so Vaduz-Sportchef Franz Burgmeier.

Dobras überzeugte im vergangenen Frühjahr mit zehn Scorerpunkten (vier Treffer, sechs Assists) aus 16 Spielen und ist nach Torjäger Fabian Schubert, Philipp Pomer und Turgay Gemicibasi der nächste schwerwiegende Abgang bei den Stahlstädtern.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..