Team Liquid gewinnt die LCS Summer Playoffs

Aufmacherbild Foto: © Dot eSports
 

Die Palyoffs der LCS sind vorüber und wir konnten ein sehr spannendendes und knappes Finale sehen. Was passiert ist und wie es weiter geht erfahrt ihr in diesem Artikel.

Das LCS Spiel des Jahres

Es war wohl eines der spannendsten Finalspiele seit Jahren. Team Liquid und Cloud9 waren über die gesamte Länge auf Augenhöhe. Am Ende des „Best of Five’s“ steht Team Liquid als Sieger am obersten Treppchen des Podests. Es war ein unglaubliches hin und her, die beiden Botlanes schenkten sich wie erwartet nichts und bestraften jeden Fehler. Für Team Liquid ist es der vierte LCS Finalsieg in Folge und die Erfolgsstory vom Star ADC „Doublelift“ hat auch wieder ein neues Kapitel. Er ist der erfolgreichste Spieler den es je in der LCS gab und seine Geschichte wird so schnell auch kein Ende finden.

Weiter geht’s mit den Regionals

Nachdem die Playoffs zu Ende sind, stehen bereits die Regionals in den Startlöchern. Im Viertelfinale treffen die Jungs von Clutch Gaming auf Flyquest. Der Gewinner dieser Partie darf sich gegen Counter Logic Gaming beweisen. Im Finale wartet dann TSM auf den Gewinner des Halbfinales. Nach den Regionals stehen auch alle Worlds Teilnehmer der LCS fest. Bisher konnten sich Team Liquid und Cloud 9 für die Group Stage qualifizieren. Nach den Regionals wissen wir, wer in der Play In Phase der Worlds um den Einzug in die Group Stage kämpfen darf.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare