Wiesberger im Spitzenfeld

Aufmacherbild
 

Bernd Wiesberger gelingt am zweiten Tag der Portugal Masters eine Traumrunde. Der Burgenländer spielt beim mit zwei Mio. Euro dotierten European-Tour-Event am Freitag eine 64(-7). Der 30-Jährige verbucht im Oceanico Victoria GC sechs Birdies und ein Eagle bei nur einem Bogey. Mit insgesamt zehn unter Par teilt sich Wiesberger den dritten Platz mit Eduardo de la Riva (ESP). Der Engländer Andy Sullivan führt nach zwei 64er-Runden in Folge mit 14 unter Par. Thomas Pieters (BEL/-11) ist Zweiter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen