Bengals bleiben perfekt

Aufmacherbild
 

Die Cincinnati Bengals bleiben auch in NFL-Week 8 perfekt, müssen beim 16:10 in Pittsburgh aber lange zittern. Die Steelers führen bis drei Minuten vor Schluss 10:6, ehe Green einen TD-Pass von Dalton zur erstmaligen Führung der Gäste fängt. Roethlisberger wirft bei seinem Comeback drei Interceptions. Baltimore feiert beim 29:26 gegen San Diego den 2. Saisonsieg, Steve Smiths letzte Saison endet mit Achilessehnenriss jäh. Chicago unterliegt Minnesota 20:23, Houston bezwingt Tennessee 20:6.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen