Alle Kader der EURO 2012

Aufmacherbild
 

Kader-Übersichten der Gruppe A

Aufmacherbild
 

Die endgültigen Kader der EURO-Gruppe A

Aufmacherbild
 

POLEN:

Polens Teamchef Franciszek Smuda nominiert das endgültige 23-Mann-Aufgebot für die Heim-EURO 2012.

17 Profis im Kader verdienen ihr Geld in ausländischen Ligen. Lukasz Fabianski muss wegen einer Schulterverletzung passen.

GRIECHENLAND:

Griechenland-Teamchef Fernando Santos gibt den 23-Mann-Kader für die EURO 2012 bekannt.

Schlussendlich nicht in das endgültige Aufgebot schaffen es Alexandros Tziolis (AS Monaco) und Panagiotis Kone (FC Bologna).

TSCHECHIEN:

Die Tschechen nehmen für den mit Wadenproblemen kämpfenden Spielmacher Tomas Rosicky als Vorsichtsmaßnahme den 21-jährigen Vladimir Darida von Viktoria Pilsen mit.

"Sein Gesundheitszustand hat uns die Auswahl erschwert", gesteht Teamchef Michal Bilek.

RUSSLAND:

Russlands Teamchef Dick Advocaat überrascht im 23-Mann-Aufgebot mit der Einberufung von Kirill Nababkin von ZSKA Moskau.

Der 25-jährige Rechstverteidiger weist bisher noch keinen einzigen Einsatz für die "Sbornaja" auf.

Den verletzt ausfallenden Vasili Berezutski ersetzt der bereits 35-jährige Kapitän von Rubin Kazan Roman Sharonov, der aber seit 2004 nicht mehr im Nationalteam zum Einsatz kam.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen