Gorgon trifft schon wieder für Rijeka

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Eine Woche nach seinem Doppelpack erzielt Alexander Gorgon sein nächstes Tor für HNK Rijeka.

Der Ex-Austrainer erzielt beim 2:0-Heimsieg über Hajduk Split die Führung. Er fälscht einen Volley von Filip Bradaric unhaltbar ins Tor ab. Nach der Pause wird der 27-Jährige, der letzte Saison 19 Tore in der Bundesliga machte, ausgewechselt.

Gorgon hält nun nach vier Spielen in der kroatischen Liga bei drei Treffern. Nach zehn Spieltagen führt sein Klub drei Punkte vor Osijek die Tabelle an. 

Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

VIDEO: Die LAOLA1-Redaktion diskutiert über Gorgons Transfer

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare