Baumgartlinger: "Leverkusen der perfekte Schritt"

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Julian Baumgartlinger verlässt Mainz mit einem weinenden Auge, fiebert jedoch bereits der neuen Aufgabe bei Bayer Leverkusen entgegen.

"Die Entscheidung ist so schnell gekommen, weil es für mich der perfekte nächste Schritt ist", erklärt der 28-Jährige am Rande des ÖFB-Camps in Laax.

Die Gespräche mit Leverkusen seien schnell in eine gute Richtung gegangen: "Deshalb musste ich nicht viel überlegen. Der Verein spielt CL, ist in den letzten Jahren konstant in den Top 4. Eine hervorragende Adresse."

"Paradigmenwechsel unter Roger Schmidt"

Bei seinem neuen Arbeitgeber trifft der defensive Mittelfeldspieler mit dem früheren Salzburg-Coach Roger Schmidt auf einen Trainer, dessen Spielweise sehr gut zu jener des gebürtigen Salzburgers passen sollte.

Dies beurteilt auch Baumgartlinger selbst so: "Es ist ein offenes Geheminis, dass Roger Schmidt einen sehr aggressiven und pressingbetonten Fußball spielen lässt. Man hat in Leverkusen in den letzten zwei Jahren gesehen, dass wirklich ein Paradigmenwechsel stattgefunden hat, seit er Trainer ist. Meine Art und Weise Fußball zu spielen, passt ganz gut dazu."

In den Duellen mit Bayer konnte er sich im Mainz-Dress hautnah ein Bild davon machen, wie sich Roger-Schmidt-Fußball anfühlt: "Wenn wir gegen Leverkusen gespielt haben, habe ich gemerkt, dass es sehr ähnlich wie in Mainz ist, aber vielleicht hie und da mit einer anderen Qualität."

"Hatte fünf großartige Jahre in Mainz"

In Mainz fungierte Baumgartlinger in der vergangenen Saison als Kapitän. Nach fünf Jahren beim Verein sei die Entscheidung für diesen Wechsel zwar eine "logische Konsequenz" gewesen, aber dennoch eine schwierige gewesen.


"Ich hatte fünf großartige Jahre in Mainz mit den Leuten im und rund um den Verein, ich bin schon sehr heimisch geworden. Deswegen fällt es mir nicht hundertprozentig leicht wegzugehen, aber Leverkusen hat einfach so viel Qualität und Stabilität im Verein, dass ich mich auf die neue Aufgabe freue."

Baumgartlingers Vertrag beim Europa-League-Starter wäre noch bis 2019 gelaufen. Eine Ausstiegsklausel von kolportierten vier Millionen Euro macht den vorzeitigen Abgang jedoch möglich.

"Frei im Kopf auf EM vorbereiten"

"Ich habe gewusst, wenn ich eine sehr gute Saison spiele, gibt es eventuell die Möglichkeit - vielleicht auch erst nach der EM. Aber die Saison hat sich so gut entwickelt und auch die Gespräche mit Bayer Leverkusen sind in eine so gute Richtung gegangen, dass ich nicht viel überlegen musste. Jetzt kann ich mich frei im Kopf und mit viel Freude auf die EM vorbereiten. Es war eine sehr gute und auch rechtzeitige Entscheidung."

Nach der EURO wartet dann der Konkurrenzkampf im Bayer-Mittelfeld, wo auf seiner Position unter anderem Weltmeister Christoph Kramer und sein früherer 1860-München-Weggefährte Lars Bender im Kader stehen.

"Absolutes Ziel ist, auch dort Stammspieler zu werden"

Dies sei natürlich eine Herausforderung, aber diese habe er einst als Neuzugang bei Austria Wien oder in Mainz ebenfalls angenommen, weswegen dies keine Umstellung sei.

"Mein absolutes Ziel ist, auch dort Stammspieler zu werden, mich durchzusetzen und gleich im ersten Jahr so viele Pflichtspiele wie möglich zu bestreiten", hält Baumgartlinger fest.


Peter Altmann

Für das ÖFB-Team läuft der Countdown bis zur EURO.

Bild 1 von 53 | © GEPA

Das Nationalteam bereitet sich im schweizerischen Laax auf die EM-Endrunde vor.

Bild 2 von 53 | © GEPA

Die besten Bilder aus dem ÖFB-Camp:

Bild 3 von 53 | © GEPA
Bild 4 von 53 | © GEPA
Bild 5 von 53 | © GEPA
Bild 6 von 53 | © GEPA
Bild 7 von 53 | © GEPA
Bild 8 von 53 | © GEPA
Bild 9 von 53 | © GEPA
Bild 10 von 53 | © GEPA
Bild 11 von 53 | © GEPA
Bild 12 von 53 | © GEPA
Bild 13 von 53 | © GEPA
Bild 14 von 53 | © GEPA
Bild 15 von 53 | © GEPA
Bild 16 von 53 | © GEPA
Bild 17 von 53 | © GEPA
Bild 18 von 53 | © GEPA
Bild 19 von 53 | © GEPA
Bild 20 von 53 | © GEPA
Bild 21 von 53 | © GEPA
Bild 22 von 53 | © GEPA
Bild 23 von 53
Bild 24 von 53 | © GEPA
Bild 25 von 53 | © GEPA
Bild 26 von 53 | © GEPA
Bild 27 von 53 | © GEPA
Bild 28 von 53 | © GEPA
Bild 29 von 53 | © GEPA
Bild 30 von 53 | © GEPA
Bild 31 von 53 | © GEPA
Bild 32 von 53 | © GEPA
Bild 33 von 53 | © GEPA
Bild 34 von 53 | © GEPA
Bild 35 von 53 | © GEPA
Bild 36 von 53 | © GEPA
Bild 37 von 53 | © GEPA
Bild 38 von 53 | © GEPA
Bild 39 von 53 | © GEPA
Bild 40 von 53 | © GEPA
Bild 41 von 53 | © GEPA
Bild 42 von 53 | © GEPA
Bild 43 von 53 | © GEPA
Bild 44 von 53 | © GEPA
Bild 45 von 53 | © GEPA
Bild 46 von 53 | © GEPA
Bild 47 von 53 | © GEPA
Bild 48 von 53 | © GEPA
Bild 49 von 53 | © GEPA
Bild 50 von 53 | © GEPA
Bild 51 von 53 | © GEPA
Bild 52 von 53 | © GEPA
Bild 53 von 53 | © GEPA
LAOLA Meins

Julian Baumgartlinger

Verpasse nie wieder eine News ZU Julian Baumgartlinger!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

ÖFB-Team

Verpasse nie wieder eine News ZU ÖFB-Team!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare