Leitgeb wettert gegen Sturm-Manager

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Mario Leitgeb macht seinem Unmut über seinen geplatzten Wechsel von der Austria zu Sturm Graz auf Facebook Luft.

"Charakter, Respekt und Professionalität! Eigentlich grundlegende Dinge im Profi-Fußball...oder Herr Goldbrich?", schreibt der 27-Jährige auf seiner öffentlich einsehbaren Profil-Seite.

Der Mittelfeldspieler hätte am Dienstag einen Vertrag bei den Grazern unterschreiben sollen. "Doch plötzlich will Sturm nichts mehr von einer Zusage wissen", so Leitgeb-Manager Heinz Karner zur "Krone".

Eine volle Breitseite für Sturm-Manager Gerhard Goldbrich. Dieser rechtfertigte zuletzt bereits, dass Leitgeb nur einer von mehreren Kandidaten gewesen sei: "Es gab nie ein schriftliches Angebot."

Wie die Austria bestätigte, hat Leitgeb in der Murstadt bereits den Medizincheck absolviert. Nach dem Transfer-Theater kündigte Karner bereits rechtliche Schritte an.

Am Samstag gab Sturm indes die Verpflichtung des in Wien geborenen Australiers James "Jimmy" Jeggo bekannt.


LAOLA Meins

SK Sturm Graz

Verpasse nie wieder eine News ZU SK Sturm Graz!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare