Berisha: "Es war spielerisch ein Schritt nach vor"

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Valon Berisha sieht den Salzburger Fehlstart in die Bundesliga-Saison nach dem 1:1 gegen den WAC ambivalent.

„Wir können sicher vier, fünf Tore machen. Aber es war spielerisch ein Schritt nach vorne. Wir haben den Ball gut nach vorne spielen lassen, wir kreieren Chancen, machen aber die Tore nicht. Das wird kommen", so der Norweger.

Hinsichtlich des WAC-Ausgleichs meint Berisha allerdings: "Es war ein unglaubliches Gegentor, eins gegen vier, wir lassen ihn drehen und das Tor machen.“



VIDEO: Jungbullen stürmen an die Spitze:


LAOLA Meins

FC Red Bull Salzburg

Verpasse nie wieder eine News ZU FC Red Bull Salzburg!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare