Robert Almer fehlt der Austria noch länger

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Robert Almer dürfte länger ausfallen, als gedacht.

Die Adduktoren-Verletzung des ÖFB-Teamgoalies erweist sich als hartnäckig, weshalb der Steirer auch im Cup gegen die Vienna am Mittwoch bzw. in der Liga am Samstag gegen die Admira fehlen wird.

Stattdessen weilt Almer bei ÖFB-Physiotherapeut Mike Steverding im deutschen Herxheim, berichtet die "Krone".

Vor dem WM-Quali-Doppel gegen Wales (6.10.) und Serbien (9.10.) bleiben dem Keeper damit nur zwei Pflichtspiele mit dem FAK.

Das Europa-League-Duell mit Viktoria Pilsen am 29. September, sowie das Liga-Spiel gegen St. Pölten am 2. Oktober.


Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare