Vor laufender Kamera: Amrabat äußert Unmut