Sturm freut sich auf Jakupovic und Ljubic